Jump to content






temperaturdifferenz zu deutschland etwa 40K

Posted by kruemel, 01 January 2010 · 2038 views

auckland
tja so schaut es wohl aus, deutschland friert bei etwa -20°C und hier hat es meist konstante 20-25°C mach ne differenz von 40 Kelvin...tja ganz schön viel. nun aber zu mir bzw zu meiner weihnachts-zwischen-den-jahren zeit :)

also am 24.12 gab es schwedische weihnachten bei heißen 25°C. super warm und super unweihnachtlich dieses wetter. die feier war ganz nett und relativ alkoholreich :cool:

am nächsten tag ging es dann an einen der vielen stadtstrände von auckland. meine güte war da die hölle los :eek:

beach


aber nicht verwunderlich, da ja weihnachten hier erst am 25.12 und bekanttlicherweise mit BBQ am strand gefeiert wird ;)

am nächsten tag ging es dank des guten wetters mit meiner cousine, dessen freund und einer weiteren deutschen bekannten nach muriwai an den surferstrand (die haben nämlich ein auto). es war richtig schön dort und die wellen waren echt der hammer. hat super spaß gemacht in den wellen rumzuhüpfen ;)

muriwai
leider hab ich mir dort nen großen sonnenbrand an meiner kehrseite eingefanngen...sitzen war am nächsten tag leider nicht meher möglich :( :rolleyes:
vom 28.12 bis 30.12 war ich dann arbeiten....viel zu langem einer meinung nach, aber mit sonnenbrand konnt ich ja eh net raus :rolleyes:
silvester hab ich dann mit meiner cousine und dessen freund erst mal lecker gekocht, glühwein getrunken (ja war bissle zu warm dafür) und dinner for one geguckt (dank sei meiner festplatte - die kennen das hier ja net).
danach sind wir noch zu bekannten und haben aus dem 15. stockwerk das 5minütige feuerwerk von sky tower angeguckt bevor es in die stadt ging. dort haben wir zufällig ne richtig gute kneipe mit livemusik gefunden, sie so schöne sachen wie californication bis zu stairways to heaven gespielt haben :D
sky tower

schön war übrigends das hier nur die stadt ihr feuerwerk abschießt und es ansonsten ruhig und ohne knallerei zugeht.
tja an neujahr war nur faulenzen angesagt :)
am 2.1 bin ich dann mit meiner cousine zu nem 7 1/2 stündigen trek aufgebrochen, davon tut mir jetzt noch alles weh (da das aber so toll war gibts dafür nen eignene eintrag)

tja da war es dann :)
nur sitz ich auf arbeit und werd gleich heimgehen, heute ist nämlich eigentlich auch noch frei, irgend so ein komischer holiday...frag micht net :rolleyes:
sorry übrigends das die bilder nicht zu vergrößern gehen, ich hab michdrum gekümmert und lad sie neu hoch ;)

ach ja und bevor ich es vergesse:
Happy New Year




Hallo!
Das hört sich an, als wärst du gut ins neue Jahr gerutscht - und das ganz ohne das ganze Eis! ;)
Aber trotzdem noch - wenn auch ein bisschen verspätet - schönes Neues!
Und lass es dir weiterhin gut gehen!

Liebe Grüße
Die Nane
  • Quote

or Sign In